wp_20161231_023jpg

Karnada Virya
Karnadi sind über den ganzen Körper verteilte Zugangspunkte, die es jedem lebenden Organismus ermöglichen, auf der kausalen Ebene mit den heilenden Schwingungen von Bijas (Mantren/Klänge), Steinen, Pflanzen und Farben in Berührung zu kommen.  Ziel ist es, das Gleichgewich aller Elemente (Raum (Akasha), Luft (Vayu), Feuer (Tejas), Wasser (Apas) und Erde (Prithvi)) wieder in Einklang zu bringen. Dadurch erfährt man Klärung, Ordnung und Heilung auf einer tiefen Ebene.

Das Behandlunsspektrum ist beinahe unbegrenzt und reicht vom banalen Schnupfen über chronische Leiden bis hin zu emotionalen Blockaden und psychischen Beeinträchtigungen*.  

Geeignet ist die Behandlung ohne Einschränkung für Alle, auch und besonders für Kinder und Menschen mit einer geistigen und/oder physischen Behinderung oder Demenz.

Die Behandlung erfolgt in der Regel im Liegen (idealerweise mit bequemen Kleidern) und dauert ca 60min.            
Die Karnada Virya - Heiltechnik ist ein Kernstück der Heilverfahren der Surah-Parampara Tradition.


Kosten:

Behandlung Erwachsener:  120.-/h

Kinderbehandlung (ca 30min.): 60.-



*Menschen mit klinischen Psychische Leiden oder Suchterkrankungen stehe ich begleitende zur Seite. Die Karnada Therapie ersetzt jedoch keinesfalls die verordnete Therapie und die Begleitung durch die zuständigen Ärzte/Ärztinnen.